Die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung – auch ZfP genannt – liefert wichtige Informationen zur Qualität von Bauteilen oder Konstruktionen und kann für die Kontrolle auf Materialfehler eingesetzt werden.

 

Die effektive Überprüfung von Werkstoffen rückt immer mehr in den Vordergrund. Umso wichtiger ist es dafür die geeigneten Mittel und vor allem das geeignete Personal zu haben.

Folgende Prüftechniken führen wir durch:

- Sichtprüfung (VT)
- Farbeindringprüfung (PT)
- Magnetpulverprüfung (MT)
- Ultraschallprüfung (UT)

 

Um diese steigenden Qualitätsstandards zu gewährleisten bieten wir Ihnen unser Know-how als Dienstleistung an. Wir sichern, prüfen und protokollieren die Qualität ihrer Bauteile.

 

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, unter:

Tel. 08271/8133-30
E-Mail: anfrage(at)kienberger.de